Los geht's!!!

Erste Etappe: Salzburg (AT) – Kehl am Rhein (DE)

Unsere 1. Etappe führt uns am 13.05. von Zuhause auf einen Campingplatz in Kehl am Rhein in Baden-Württemberg. Die Anreise war relativ entspannt, wenig Baustellen und gutes Wetter. Am Abend gönnten wir uns ein hervorragendes Essen im weitum bekannten Gasthof PFLUG, wo Didi schon vor vielen Jahren zu Gast war und von der Seniorwirtin gleich wieder erkannt wurde. (Guten Eindruck hinterlassen 🙂 )

Am nächsten Tag, 14.05. ging es mit dem Rad nach Straßburg, das ist ja gleich gegenüber von Kehl auf der anderen Rhein – Seite. Wir waren beeindruckt von den sehr gut ausgebauten Radwegen und dem minimalen Individualverkehr!

Wir haben das beeindruckende Liebfrauenmünster von Straßburg besichtigt, auch bekannt als „Cathédrale Notre-Dame de Strasbourg„, ein Meisterwerk der Gotik.

Von der Kathedrale ist es mit dem Rad nur ein Katzensprung zum Europa Parlament, voller Ehrfurcht betrachten wir den Riesenkomplex, wo unsere Gelder offensichtlich sehr gut angelegt sind….

Danach gings noch mit dem Rad einige Kilometer rheinaufwärts, eine schöne, zum Teil renaturierte Aulandschaft.

Es gibt jeden Abend ein kleines Gewitter, aber es ist angenehm warm.

Morgen, Mittwoch, gehts weiter nach Frankreich.


Unsere Route:

5 Gedanken zu „Erste Etappe: Salzburg (AT) – Kehl am Rhein (DE)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert